Weltkulturerbe in Miniatur 


Im Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel steht seit 1717 das prächtige Bauwerk HERKULES.

Die Statue, die als Wahrzeichen der Stadt Kassel gilt, befindet sich an der Spitze einer Pyramide.

Diese Pyramide steht auf dem Oktogon eines großen Schlosses.

Heute steht der Name "Herkules" - nicht nur für das Standbild, sondern für das gesamte Bauwerk mit seinen 

traditionellen sommerlichen Wasserspielen.

Seit dem 23. Juni 2013 steht der Herkules - als Teil des Bergparkes Wilhelmshöhe - in der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO.

Mein Vater Albert Heim hat bereits vor ca 60 Jahren dieses berühmte Bauwerk in Eigenleistung nachgebaut.

Der komplette Entwurf von dem Gebäude über die Statue bis hin zur Beleuchtung und den Wasserspielen, hat er in Eigenregie entworfen und realisiert.

1959 war ein Bild des Miniatur Herkules sogar auf einer Postkarte zu sehen.

Wir wünschen unseren Gästen viel Freude beim Betrachten unseres Miniatur Herkules neben der Ferienwohnung

 Werrablick in Altenburschla.

Miniatur HERKULES